gaestestimmen

Immer wieder Feriendorf!

Auch mit jetzt weitaus schon größeren Kindern (7 und 10), kommen wir immer wieder ins Feriendorf. Es ist einfach ideal gelegen, zwischen Bad Kötzting und dem Arber. Allein im Dorf sind die Kinder den ganzen Tag draussen und beschäftigt. Staudämme bauen, Fussball spielen…

Im Sommer reizen uns die vielen Events, wie der Drachenstich und verschiedene Feste (Pfingstreiter und Bierfeste), sowie die endlos vielen Wanderwege, die unglaublich gute Luft, die einen tiefen, erholsamen Schlaf garantiert und das viele gute Essen. Die neue Wirtschaft im Dorf, direkt am See ist auch ausserordentlich gut. Am liebsten wollen unsere Kinder immer beim Georg essen (Haus am See, Feriendorf am Hohen Bogen).

Im Winter ist der Arber (oder auch Eck oder der Hohe Bogen) ideal für Familien zum Skifahren. Ein sehr übersichtliches Skigebiet mit Pisten für alle und einem großen Kinderland.